über mich

Mein Name ist Felix M. Bordogna. Ich wohne zusammen mit meiner Ehefrau Carmen Bordogna-Hänle, unseren drei Kindern und unserer Katze in Winterthur. 

 

Ich fotografiere seit August 2014, bin Mitglied bei der Photographischen Gesellschaft Winterthur, Mitglied bei PhotoSuisse (Verband für die Fotografie Schweiz) und Mitglied bei FIAP (Fèderation Internationale de l'Art Photographique). Seit 2018 bin ich bei der Photographischen Gesellschaft Winterthur im Vorstand. 

 

Neben meinen eigenen Projekten fotografiere ich ab und zu im Auftrag, juriere Bilder an Wettbewerben, nehme selber an nationalen und internationalen Wettbewerben teil, zeige Fotos an nationalen Ausstellungen, darf ab und zu in internationalen Gallerien ausstellen und gebe Fotokurse. 

 

Mein Lieblingsthema in der Fotografie ist der Journalismus. Ein Thema über eine längere Zeit zu verfolgen und bildhaft zu dokumentieren, das macht mir Spass. Ich erachte diese Art der Fotografie als eine der schwierigsten und zugleich schönsten Aufgaben.  

 

Ich fotografiere mit einer Leica Q (Typ 116). Das ist eine Vollformat-Kamera, welche ein fixes Festbrennweiten-Objektiv von 28 mm besitzt. Die technischen Einstellungen, inkl. der Schärfe, nehme ich immer manuell vor. 

 

Gerne lade ich dich ein, einen Blick in meine Arbeiten zu werfen. Bei Fragen stehe ich dir gerne unter +41 78 973 43 01 oder unter felix.bordogna@gmail.com zur Verfügung. 

 

Gut Licht - Felix